Interkulturelles Sommerfest

Am 27.06.2014 feierte die OGS zum Abschluss des Schuljahres 2013/14 ihr Sommerfest im "interkulturellen" Sinne. Dafür brachen die Eltern selbstgemachte Speisen aus ihrem jeweiligen Heimatland mit. Der Nachmittag begann mit einem ökumenischen Gottesdienst.

Im Anschluss wurden gut eingeübte Aufführungen der Musik- u. Tanz-AG vorgeführt. Bevor das Buttet dann eröffnet wurde, sang ein Schüler das Lied "Lieder" von Avil Tavil, wobei er im Refrain von allen OGS-Kindern kräftig unterstützt wurde. Während des Essens gab es die Gelegenhet, sich einfach mal nett zu unterhalten, was im OGS-Alltag nicht immer ohne weiteres möglich ist.

Für gute Unterhaltung hatte auch die OGS mit drei Ständen gesorgt: Buttons selber machen, Schminken oder eine Cappy gestalten.

 

 

 

 

 

 

zurück